Immobilienmakler in Leipzig - Wie vermieten und verkaufen Immobilien in Leipzig

Immobilien als Altersvorsorge - die LVZ analysiert in einem Beitrag ob und wie der Kauf einer Eigentumswohnung in Leipzig als zusätzlicher Baustein für die Altersvorsorge dienen kann. Dabei steht ein solides Finanzierungskonzept am Anfang der Planung. Bei der Kalkulation sollte berücksichtigt werden, dass auf den Kaufpreis der Immobilie Nebenkosten wie etwa Maklerprovision, Notargebühren und Grundbuch-Eintrag anfallen. Hinzu kommt die Grunderwerbssteuer, die in Sachsen 3,5% beträgt.

Eine qualifizierte Beratung über den Makler Ihres Vertrauens kann Ihnen viel Zeit und Arbeit ersparen - lassen Sie sich beraten.

(Quelle: LVZonline)

 

Schlagworte: Immobilienmarkt | Leipzig | Immobilien als Altersvorsorge | Wohnung in Leipzig vermieten

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um die Funktion technisch zu gewährleisten und die Nutzung komfortabler zu gestalten. Weitergehende Erläuterungen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen